Zum Anfang springen

Wassersport auf La Palma

Die Natur hat auf der Insel La Palma beste Bedingungen für zahlreiche Wassersportarten geschaffen. Durch die angenehmen Wassertemperaturen ist das Tauchen und Surfen zum Beispiel nicht an eine bestimmte Jahreszeit gebunden, denn selbst im Winter hat das Wasser Temperaturen von mindestens 18 Grad Celsius.
Die tollen Windverhältnisse machen die Insel La Palma zu einem wahren Segel- und Surfparadies, das von vielen Aktivurlaubern auch rege genutzt wird. Bei einem Segeltörn kann der Urlauber die wunderschöne Küste der Insel entdecken oder sich auf offenem Meer sportlichen Herausforderungen stellen. Mit etwas Glück kann man Delfine, fliegende Fische oder andere Meeresbewohner aus nächster Nähe beobachten. Die meisten Segeltörns starten von den Häfen der Städte Santa Cruz oder Puerte de Tazacorte.

Auch das Tauchen im klaren Wasser des Atlantiks erfreut sich auf La Palma größter Beliebtheit. Die Unterwasserwelt hat hier durch ihren vulkanischen Ursprung ganz besondere Highlights, wie zum Beispiel große Grotten und Steilwände und einzigartige Lavastein-Formationen, zu bieten. Der Taucher gleitet durch bunte Fischschwärme und vorbei an Rochen und Moränen, die jeden Tauchgang zu einem unvergesslichen Erlebnis werden lassen. Der Urlauber hat die Möglichkeit, an verschiedenen Tauchkursen teilzunehmen, die seinem Können entsprechen, vom Schnupperkurs bis zur Tauchausbildung ist hier alles möglich.

Surfer kommen auf La Palma ebenfalls voll auf ihre Kosten, denn die Bedingungen für diesen Freizeitsport sind einfach ideal. Ein beliebter Treffpunkt für Surfer ist die Playa Nueva, nahe der Stadt Puerto Naos, die vor allem in den Wintermonaten von Wellenreitern genutzt wird. Wegen der besseren Windverhältnisse weichen Surfer im Sommer eher auf die Playa los Nogales aus, um ihrem Hobby zu frönen.

Am Hafen von Tazacorte werden Bootsausflüge angeboten, die für die ganze Familie geeignet sind. Dabei kann man einige Attraktionen der Insel La Palma einmal vom Wasser aus erleben. An verschiedenen Anlegestellen, wie zum Beispiel einer romantischen Bucht an der Playa La Veta, kann der Ausflügler die tolle Umgebung erkunden.







Ferienhäuser, Ferienwohnungen, Fincas auf La Palma online buchen

  Angebote unseres Ferienhaus-Partners atraveo.de - Anzeige









Seitenanfang